ZUR IMMOSUCHE
A+ A-

Helle, großzügige Wohnung mit zwei Balkonen

Objektnummer: 5555
BILDER ANSEHEN

In absoluter Grünruhelage in der Villengegend gleich beim Döblinger Bad gelangt eine top-sanierte, sehr schön belichtete, großzügig aufgeteilte, zusammengelegte Wohnung im 1.Liftstock zur Vermietung.

Die Wohnfläche beträgt ca. 185m² bestehend aus 4 großen Zimmern, welche zentral begehbar sind. Das Objekt ist ausgestattet mit schönem Parkett und bodentiefen Fenstern. Es verfügt über zwei Eingänge sowie zwei wunderschöne Balkone, welche sich ideal zum Entspannen in der Sonne eignen.

Mit der hauseigenen Tiefgarage (Preis auf Anfrage) und dem gepflegten, parkähnlichen Außenbereich bietet die Anlage einen Komfort- und Erholungslevel der Extraklasse.

Eine Nutzung der allgemeinen Grünflache kann vereinbart werden.

Die Wohnungen können auch getrennt gemietet werden.

In der Bruttomiete ist das Akonto für Wärme/Kühlung enthalten.

Staffelmiete:

     1. Jahr € 12,00/m2
     2. Jahr € 13,00/m2
ab 3. Jahr € 14,00/m2

Mietoptionen:

Wohnung 1/top 7:     ca.   82,83m² 
Wohnung 1/top 8:     ca. 102,31m² + 2 Balkone (ca. 8,6m², 3,5m²)

Aufteilung:

- Vorraum
- 4 große Zimmer
- 2 Bäder mit Dusche/Badewanne
- Separate Toiletten
- 2 Balkone (ca. 8,6m², 3,5m²)

Ausstattung:

- Parkettböden
- Fliesen im Sanitärbereich
- Wärme/Kühlung (Fernwärme)
- Fußbodenheizung in den Bädern
- Lift

Infrastruktur:

Das Objekt ist öffentlich durch die Straßenbahnlinie 37 sehr gut angebunden und befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Döblinger Bad, der Hohen Warte und dem Heiligenstädter Park.

Für nähere Informationen oder einen Besichtigungstermin stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. 

Kontakt:

Nico Kurzweil
m: +43 (0) 0699 1245 0500
t:   +43 (0) 1 342 222
f:   +43 (0) 1 342 222-11
nk@fhi.at


Die Angaben erfolgen aufgrund von Informationen und Unterlagen, die uns vom Eigentümer und/oder von Dritten zur Verfügung gestellt wurden und sind ohne Gewähr.

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht.